Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/fraugina

Gratis bloggen bei
myblog.de





Raubzug

Zur Zeit könnte ich den ganzen Tag nur fressen. Geht es Euch auch so? Kein Wunder! Der Winter steht vor der Tür! Ich komme langsam in Zeitnot, weil ich mir noch Winterspeck anfressen muss. Mama und Papa ist das aber egal. Die geben uns nicht mehr als sonst.

Wir haben immer frisches Wasser und irgendein billiges, widerliches Trockenfutter zur freien Verfügung. Jimmy frisst das zwischendurch aber ich rühre das Zeug nur im äußersten Notfall an. Morgens bekommen wir dann (nach mehrmaliger Aufforderung!) ein teures Trockenfutter. Das ist nicht ganz so schlimm wie das andere. Früher gab es zum Frühstück noch Nassfutter aber Mama sagt, das Trockene ist besser für unsere Zähne. Ich hatte schon mal Zahnschmerzen und musste deswegen zum Arzt. Das war wirklich nicht schön, also glaube ich ihr. Abends bekommen wir dann endlich unser heiß geliebtes Nassfutter. Meistens sind auch ein paar gute Sorten dabei.

Momentan reicht mir die normale Ration aber einfach nicht. Da die Zweibeiner das komplett ignorieren, bin ich gestern auf einen kleinen Raubzug gegangen. Das war nicht schwer, sie hatten vergessen den Hauswirtschaftsraum abzuschliessen. Ich musste nur an die Klinke springen und schon war ich im Schlaraffenland. Dann schnappte ich mir die erstbeste Tüte und brachte sie an einen sicheren Ort. Nur noch öffnen und schlemmen - mmmmh, war das lecker! Mama war richtig sauer als sie die Überreste fand. Aber was soll ich machen? Verhungern?



16.9.15 12:49
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung